Travel Stories: Schloss Neuschwanstein und Schloss Schwangau

Was soll ich sagen – wir sind schon extra an einem Montag zum Schloss Neuschwanstein gefahren, da wir keine Karten im Vorfeld gekauft haben und schon ahnten, dass die Schlangen vor den Kassen enorm sein würden. Dass wir aber nach 1,5h aufgegeben haben zu warten, da man mittlerweise über die Informationstafeln entnehmen konnte, dass es nur noch wenige Führungen gab, damit hatten wir so gar nicht gerechnet.

Trotz alledem war es den Ausflug wert. Die Umgebung konnte so oder so erkundet werden und die müden Füße wurden ein wenig geschont.

Auch wenn an dem Schloss einige Reparaturarbeiten durchgeführt wurden und man dadurch hässliche Baugerüste mit auf einigen Fotos hatte, gab es doch ein paar recht schöne Winkel. Dass man das berühmteste Motiv des Schlossel aber nur von einer recht engen und sehr hohen Brücke aus fotografieren konnte, die auch noch maßlos überfüllt war, wussten wir nicht. Also, Augen zu und durch, denn auch für uns musste natürlich das obligatorische Foto her 🙂

IMG_3250_lzn

Schloss Schwangau

IMG_3263_lzn

Schloss Neuschwanstein

IMG_3268_lzn

Aussicht über die Umgebung

IMG_3279_lzn

Schloss Neuschwanstein

IMG_3281_lzn

Blick über Schloss Schwangau

IMG_3286_lzn

Wasserfall

IMG_3294_lzn

Gleitflieger über Schloss Neuschwanstein

2 Gedanken zu “Travel Stories: Schloss Neuschwanstein und Schloss Schwangau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s