Wunderschönes Deutschland: St. Bartholomä & Weltcup Skeleton, Bob der Damen

Mein Traum war es schon lange mal die Kirche von St. Bartholomä im Schnee zu bewundern. Da es auch seit gestern Abend immer mal wieder geschneit hat, hatten wir also Glück! Gesagt, getan, sicherten wir uns die besten Plätze auf dem Boot, sodass Winterbildern nichts mehr im Weg stand. Und auch wenn ich schon gefühlt 1000 Bilder von dieser Halbinsel habe, freue ich mich sehr, dass nun auch Schneebilder dabei sind und ich die Insel nochmal genau unter die Lupe genommen habe. 

Nach einer warmen Fledelsuppe haben wir uns mit den letzten, noch einfallenden Sonnenstrahlen zurück ans Festland gemacht. Am liebsten hätte ich mich für ein Nickerchen ins Bett gelegt, wäre dann aber wohl dort liegen geblieben. Also sind wir direkt zur Bobbahn gelaufen, wo wir noch den Rest des Skeleton-Weltcups der Damen beobachtet haben und anschließend die Bobfahrerinnen angefeuert haben.

Total durchgefrohren sind wir dann zurück in die Ferienwohnung gelaufen und haben heiß geduscht um endlich wieder aufzutauen 🙂

DSC02044_lzn DSC02063_lzn DSC02072_lzn DSC02073_lzn DSC02078_lzn DSC02100_lzn DSC02114_lzn DSC02116_lzn DSC02138_lzn DSC02149_lzn DSC02161_lzn DSC02162_lzn IMG_0566_lznDSC02190_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s