Wunderschönes Deutschland: Predigtstuhl in Bad Reichenhall

Heute hat das Wetter den Tag bestimmt! Die Sonne strahlt vom Himmel und lässt die Luft bis hoch auf die Berge auf ca. 16°C erwärmen. Das mussten wir ausnutzen und sind nach Bad Reichenhall zur Predigtstuhlbahn gefahren.

Nachdem ich mich durchsetzen musste, weil ich dachte, ich nehme den kürzeren Weg zur Bahn von der Bushaltestelle aus, haben wir einen schönen Umweg gemacht. Immerhin sind wir an einem Kreisverkehr vorbei gekommen, wo ein riesen Salzstreuer zu sehen war und somit erstes Fotomotiv wurde.

Die Fahrt hoch auf den Berg ist nichts für schwache Nerven. Dafür wird man aber mit einem atemberaubenden Ausblick entlohnt. Als erstes haben wir uns auf zur Almhütte gemacht. Es waren nur ca. 15 Minuten, im Tiefschnee aber nicht ganz leicht zu gehen. Der Rückweg bergauf war da schon eine andere Nummer.

Zu Mittag haben wir uns für das Panorama-Restaurant and der Bahnstation mit einer ‚fast‘ Sterne-Küche entschieden. Das Essen war wirklich fantastisch und auch etwas für das Auge!!!

Ich habe anschließend noch den Gipfel samt Gipfelkreuz erklommen 😀 Mit vollem Magen und unter Zeitdruck, wir wollten die Bahn zurück ins Tal bekommen, nicht so ganz einfach, aber absolut lohnenswert.

Wieder in Berchtesgaden angekommen, haben wir noch etwas für ein schönes Abendbrot und Frühstück am nächsten Tag besorgt, bevor wir dann totmüde aber überglücklich ins Bett gefallen sind.

IMG_0195_lzn

DSC01767_lzn DSC01786_lzn DSC01789_lzn DSC01790_lzn DSC01792_lzn DSC01793_lzn DSC01794_lzn DSC01803_lzn DSC01812_lzn DSC01826_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s