Yummi Food: Schoko-Herzen im Valentinsgewand

Auch wenn ich eher zu der Sorte von Menschen gehöre, die nicht auf diese Tage im Jahr stehen, an denen die Wirtschaft der Meinung ist, uns in die Kaufhäuser und ebenso das Geld aus unseren Taschen zu ziehen, kann ich doch nicht widerstehen, etwas kleines für meinen Liebsten für den Valentinstag vorzubereiten.

Da wir uns im neuen Jahr mal wieder vorgenommen haben weniger Süßigkeiten zu essen, sollte es wirklich nur eine kleine Kleinigkeit sein. Schokolade geht einfach immer. Also habe ich eine Eiswürfel-Silikonform kurzerhand umfunktioniert und darin meine eigenen Pralinen in Herzform gezaubert.

Neben einer beliebigen Schokoladensorte braucht man nur ein paar weiße, rote oder / und rosa Streusel, die man auf den Boden der Form streut. Die Schokolade wird über einem heißen Wasserbad geschmolzen und dann in die Form gegeben.

Wenn das Ganze (am besten im Kühlschrank) ausgehärtet ist, lässt es sich einfach ausstülpen und dann nur noch genießen 🙂

DSC01615_lzn DSC01621_lzn DSC01624_lzn DSC01628_lzn DSC01632_lzn DSC01642_lzn

2 Gedanken zu „Yummi Food: Schoko-Herzen im Valentinsgewand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s