Schmelzende Schneemänner

Meine bessere Hälfte hat sich zu seinem Geburtstag ein paar Plätzchen gewünscht, die er seinen Kollegen mitbringen kann und die etwas hermachen, wie er so schön gesagt hat. Und da er Marshmallows so gerne mag, dachte ich mir, mache ich ihm ein paar schmelzende Schneemänner.

Der Teig ist der selbe wie die Standard-Plätzchen zum ausstechen. Auf die runden Rohlinge kommt erstmal nur Puderzucker, den ich gerne mit Zitronensaft flüssig bekomme und ein Marshmallow, der den Körper des Schneemann’s darstellen soll.

Mit bunten Lebensmittelstiften wird noch das Gesicht und der Körper gezeichnet und schon sind die geschmolzenen Schneemänner fertig. Dieses Jahr habe ich mich so gefreut als ich endlich einen braunen Stift gefunden habe, war leider ziemlich schnell enttäuscht, als ich feststellen musste, dass dieser viel zu sehr verläuft 😦

DSC01226_lzn DSC01229_lzn DSC01230_lzn DSC01232_lzn

2 Gedanken zu “Schmelzende Schneemänner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s