Throwback Thursday: Rubbeldiekatz Band

Mittlerweile müssen mindestens zehn Jahre vergangen sein, seit dem ich in einem kleinen Gitarren-Ensamble gespielt und gesungen habe. Wir waren ein paar Mädels und Jungen, ja wir waren so jung, dass man das sagen kann – und haben so einige Klassiker gespielt und hatten auch einige kleinere Auftitte.

Unter anderem haben wir einmal in der Freilichtbühne bei der Zitadelle gespielt – gott war ich aufgeregt! Was genau wir damals gespielt haben, kann ich heute nicht mehr sagen, aber es hat unheimlich viel Spaß gemacht.

Unser toller Name ‚Rubbeldiekatz‘ hat natürlich auch eine kleine Geschichte: wir haben länger nach einem Namen gesucht, zudem wir eine Verbindung haben. Und eines Tages hatten wir vertretungsweise einen anderen Gitarrenlehrer, der immer ‚rubbeldiekatz‘ gesagt hat, wenn er uns eine bestimmte Akkordfolge zeigen wollte. Das ist hängen geblieben und wir konnten nicht anders als genau diesen Namen zu wählen 🙂

gescannte Fotos 046_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s