Throwback Thursday: Teddybärenliebe!

Meine erste großen Liebe besitze ich heute noch – auch wenn diese verstaubt im Bettkasten liegt 🙂 Meine Teddy’s waren mir als Kind sehr wichtig und als ich den ersten, heiß geliebten Teddy bei einem Winterspaziergang im Schnee verloren habe, ist mein Vater stundenlang durch die Stadt gezogen, um einen annähernd ähnlichen Teddy zu finden. Dieser musste dann aber noch ewig mit der Bürste verwuschelt werden, damit er auch ja alt aussieht. Blöd nur, dass er nicht auch so gerochen hat.

Ich weiß zwar nicht mehr, ob ich damals drauf reingefallen bin, aber ich habe ja auch noch mein Kuschelkissen von damals, ohne das ich heute auch nicht so einfach schlafen könnte! Meine Mutter hat mir erst letztes Jahr einen Teddy aus Cornwall mitgebracht. Und als Revenge hat sie dieses Jahre eine Teddykarte aus Berchtesgaden von mir bekommen 🙂

Ich und Teddybär_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s