Wunderschönes Deutschland: Dierhagen an der Ostsee

Von Berlin kann man die Ostsee teilweise schon in zwei Stunden Autofahrt erreichen. Das heißt vom Tagesausflug bis hin zum Sommerurlaub hat man eine super Auswahl. In Kindertagen sind wir immer in den Herbstferien an die See, meistens wohl nach Usedom, gefahren. Mittlerweile kenne ich viele verschiedene Orte zu allen Jahrenzeiten der Ostsee und bin der Meinung: See geht immer!

Ich mag die See am liebsten stürmisch und kalt. Erst wenn man sich richtig einpacken muss und einem der Wind die Salzluft um die Nase treibt und man zu langen Spaziergängen aufbricht, kann man die See so richtig genießen.

Meine Omi und ich waren also vor 9 Jahren im Herbst an der Ostsee in Dierhagen. Das kleine Örtchen liegt zwischen Graal-Müritz und Ahrendshoop, also kurz vor dem Darß – wie ich finde einer der schönsten Abschnitte der Ostsee. Wir haben uns die Tage vor allem mit langen Spaziergängen und dem genießen der Sonnenuntergänge vertriegen. Ein Ausflug auf den Darß durfte natürlich nicht fehlen und ein Spaziergang auf dem dortigen Deich gehört auch irgendwie dazu.

So, am liebsten würde ich jetzt sofort die Koffer packen und mich auf nach Norden machen, um ein bisschen frische Seeluft zu schnuppern 🙂

IMG_4067_lzn IMG_4072_lzn IMG_4079_lzn IMG_4087_lzn IMG_4115_lzn IMG_4136_lzn IMG_4183_lzn IMG_4189_lzn IMG_4196_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s