Kreativer Sonntag: Geschenkgutschein selber basteln

Für Geschenke zu basteln macht mir immer einen riesen Spass! Nicht nur weil es für die zu beschenkende Person etwas ganz besonderes ist, nicht einfach etwas gekauftes zu bekommen, sondern weil ich mich in meiner Kreativität voll entfalten kann und einfach alles möglich ist.

Auch wenn man sich hin und wieder für einen Gutschein entscheidet, kann dieser sehr kreativ gestaltet werden und eine wahre Augenweide sein und die Vorfreude auf das eigentliche Geschenk somit absolut steigern.

In diesem Fall hatte ich vor mit diversen Resten, die ich von verschiedenen Basteleien übrig hatte eine Art Geschenk-Buch zu machen. Diese Idee ist vor allem daher entstanden, weil eigentlich mehre kleine Gutscheine in diesen einen, großen zusammengefügt werden sollten. Ich habe mehr oder weniger einfach drauf los gearbeitet, die Ideen sind während des bastelns entstanden. Ich habe zusätzlich noch ein paar persönliche Noten wie das Geburtsdatum und den Namen des Geburtstagskindes mit einfließen lassen.

Also auf die Plätze, fertig, basteln 🙂

Geschenk_lznGeschenk1_lznGeschenk2_lznGeschenk3_lznGeschenk4_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s