Köchelnder Montag: Riesen-Pancake mit Bananen

Ein gesunder Start in den Morgen soll ja bekanntlich für ebenso gesunde, wie fitte Gehirnzellen sorgen 🙂 Ich habe leider nicht jeden Morgen die Zeit – vor allem nicht morgens um 4 Uhr vor der Arbeit – solch ein gesundes Frühstück zuzubereiten und zu genießen. Aber am Wochenende verzichte ich sehr gerne mal auf das sonst übliche Brötchen und tausche Routine gerne gegen ein klein wenig mehr Aufwand in der Küche.

Neben meinem geliebten Kaffee, auf den ich einfach nicht verzichten kann, gibt es einen frisch gepressten Orangensaft. Da mir leider selten schön geformte, kleine runde Pancakes gelingen, gibt es eben einen großen Pancake – wieso eigentlich auch nicht. Statt hellem Weizenmehl verwende ich allerdings gerne Dinkelmehl – ja ich weiß, das mag nach Ökö und uncool klingen – macht aber länger satt und schmeckt auch noch gut. Dazu gibt es eine Banane, klein geschnitten auf dem Pancake verteilt. Darüber etwas Ahornsirup und schwupps ist ein super, lecker Frühstück fertig.

Bananen-Pancake_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s