Flashback Friday: These shoes were made for walking

Long time no see, I’d say 🙂

Da öffne ich eines Tages den Bettkasten um eigentlich nur die Frühlingsbettwäsche heraus zu holen – da finde ich doch tatsächlich meine ursprünglich heiß geliebten Blümchen-Doc Martens. Ich habe sie mal von meinem Vater geschenkt bekommen, als wir als Familie in London waren – ich habe keine Ahnung wann genau das war. Es muss irgendwann in meiner Teenie-zeit gewesen sein.

Ich habe diese Schuhe extrem oft getragen – also eine Zeit lang habe ich keine anderen getragen. Als ich dann irgendwann rausgewachsen bin, konnte ich mich allerdings nicht von ihnen trennen und habe sie gut verstaut. Jetzt habe ich es schweren Herzens geschafft mich endgültig von ihnen zu trennen. Aber bevor ich das getan habe, musste ich diesen feierlichen Moment einfach für immer festhalten und mit euch teilen 🙂

Doc Martin's_lznDoc Martin's 1_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s