Kreativer Sonntag – Handtasche selber nähen

Nähen ist nachwievor eines meiner liebsten Hobbies. Vor allem, weil man sich so schön kreativ austoben kann und eines der wichtigsten alltäglichen Begleiter einer Frau – die Handtasche – selbst gestalten und nähen kann. Zugegebenermaßen: man spart nicht unbedingt an Geld, naja zumindest wenn man nicht vor hat, sich eine teure Lederhandtasche oder eine besondere Handtasche einer teuren Marke zu kaufen. Aber gestaltet dafür defenitiv ein ganz besonderes Einzeltstück auf das man stolz sein kann.

Verschiedene Schnitte sind in Massen schnell zu finden, den richtigen Schnitt zu einen persönlich zu finden, kann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen. Mit etwas Erfahrung lassen sich später aber auch vorgegebene Muster, leicht in individuelle Vorlagen abwandeln. Und ebenso kann man sich beim Aussuchen von Stoffen und Farben auslassen und seinen ganz eigenen Stil finden.

Auch wenn am Anfang ein solches Projekt gerne dazu führt, alles in die Ecke zu werfen, weil man vielleicht an einem etwas zu schwierigen Schnitt zu verzweifeln droht, ist das Ergebnis dann doch in den Meisten Fällen absolut überzeugend. Denn die kleinen Macken, die man meist nur selbst sieht, findet man gerne auch an industriell hergestellten Taschen wenn man erst genau hinschaut 😉

Handtasche_lznHandtasche1_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s