Köchelnder Montag: Daitokai

Diesmal geht es nicht wirklich um das selbst Kochen, gesund Kochen und neue Rezepte ausprobieren. Nein heute geht es darum sich königlich, kulinarischer Art verwöhnen zu lassen. Eine kleine Ewigkeit schon wollten wir unbedingt das japanische Restaurant Daitokai im Berliner Europa-Center ausprobieren, wo man direkt am Tisch an einer großen Grillplatte bekocht wird. Klingt nicht nur lecker, sondern eben auch nach einem tollen, erlebnisreichen Abend. Also haben wir uns mit guten Freunden verabredet solch einen Abend gemeinsam zu verbringen.

Der einzige Haken an der ganzen Sache sind eindeutig die Preise. Man sollte sich im Vorfeld absolut bewusst sein, dass solch ein Event nicht nur kulinarisch kein ‚einfacher‘ Restaurant-Besuch ist. Nachdem wir die Taschen vorher gut befüllt haben, konnte für uns also dieser absolut grandiose Abend beginnen. Auch wenn die Speisekarte gar nicht mal riesig war, hatten wir doch unsere Probleme die passenden Speisen zu finden. Nicht weil wir meklig sind 😉 nein auch weil man eigentlich viel zu viel probieren mochte.

Ich habe mich dann für Frühlingsrollen gefüllt mit Gemüse und Entenbrust mit Teriyaki-Sauce entschieden, die frisch auf der heißen Kochplatte zubereitet wurde. Vor allem in die Sauce hätten wir uns alle reinlegen können, das hätte wohl aber zu einem Rausschmiss geführt, da haben wir uns doch lieber am Riemen gerissen 🙂 Danach ging es weiter mit Sushi – ich liebe Sushi – auch wenn dieses Sushi nicht das beste war, was ich bisher gegessen habe, war es dennoch großartig und wahnsinnig frisch. Als Nachspeise haben wir uns alle für Vanille-Eis mit heißen, flambierten Früchten entschieden. Das hört sich allerdings nur halb so spannend an, wie es war und vor allem wie es, ja ich möchte schon sagen, gekocht wurde.

Fazit: Das Auge isst absolut mit und wenn man bereit ist, sich diesen Abend zu gönnen, ist ein Besuch im Daitokai jeden Cent wert 🙂

Daitokai_lznDaitokai 4_lzn

Daitokai 2_lzn

Daitokai 3_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s