Flashback Friday – zurück ins Jahr 2000

Zurück ins Jahr 2000 – klingt gar nicht sooo lange her, sind inzwischen aber auch schon wieder 15 Jahre her. Damals bin ich gerade aus der Schule raus. Ich hatte schon immer viele Berfuswünsche, aber nie war etwas so konkret, dass ich mir absolut sicher gewesen wäre. Also habe ich die Chance eines berufsvorbereitenden Jahres im Bereich Handwerk genutzt. Das Jahr war in vier Bereiche – Holz- und Metallverarbeitung, Farb- und Wandgestaltung und Elektronik eingeteilt. Der Bereich Holz hat mir mit Abstand am meisten Freunde bereitet, wobei ich auch die anderen Bereiche toll fand und vor allem viel für die Zunkunft mitnehmen konnte. Zwar hat das Jahr nicht dazu geführt, dass ich in einen technischen Beruf eingestiegen bin, dennoch möchte ich die Erfahrung nicht missen.

Wir haben viele schöne und nützliche Dinge angefertigt, von denen ich heute noch einige benutze oder auch an meine Eltern verschenkt haben, die zum Beispiel immer noch einen Untersetzer in Fischmuster für heiße Töpfe nutzen. Ich habe immer noch ein Holzregal für CD’s im Wohnzimmer stehen. Wir haben aber auch aus Metall einen Wärmehalter für heiße Speisen und verschiedene Bücherhalter gefertigt. Aus dem Bereich Farb- und Wandgestaltung habe ich keine materiellen Dinge mitgenommen, aber ich weiß dafür umso besser, wie ich meine eigenen vier Wände gestalten kann 🙂

Hier ein Beispiel von einer Lampe, die wir aus Schrottmaterialien gebaut haben und des Wärmehalter’s für warme Speisen:

Schrottlampe_IMG_lznLampe-Warmhalter_lzn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s